News

Die Arbeiten zur Herstellung einer Baugrube mit einer aufgelösten, einfach rückverankerten Bohrpfahlwand für den Neubau der Psychiatrie in Stade haben begonnen. Hierzu sind erste Baufeldberäumungen und die Vorbereitung zum Rückbau, einer mit mehreren Untergeschossen versehenen Müllhalle, durchgeführt und aufgenommen worden. Die Arbeiten sollen bis November 2019 abgeschlossen sein, bei dem komplexe Vorgänge während der Spezialtiefbauarbeiten durch den Teilrückbau einer Müllhalle berücksichtigt werden.

BWPM übernimmt Aufgaben der Bauoberleitung für das Elbeklinikum in Stade.

News

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok