News

Infolge der Spezialtiefbauarbeiten am Bremer Bahnhofsvorplatz sackte die Hochstraße ab. Aus diesem Grund musste am vergangenem Sonntag, 07.08.2016, das Brückenbauwerk begradigt werden und konnte nach erfolgreichem Hebevorgang und einer Vollsperrung der Straße wieder freigegeben werden.

Weiterführender Link: http://www.radiobremen.de/wissen/themen/hochstrasse-anhebung100.html

Mit Hilfe von Hydraulikpressen wurde die Brücke in die ursprüngliche Ausgangsposition angehoben. Aktuell wird eine Wiederaufnahme der Arbeiten vorbereitet, damit die Baugrube bis Ende des Jahres abgeschlossen werden kann.

BWPM ist mit der Bauherrenvertretung beauftragt worden.


 

News