Axel-Springer Quartier
  • 20170222_640x480.jpg
  • 20170310_640x480.jpg
  • 20170324_640x480.jpg

Bei dem Axel-Springer Gebäudekomplex in Hamburg, mit 3 Untergeschossen, besteht eine hohe logistische Anforderung durch die innerstädtische Situation, dem Lückenschluss, sowie den unmittelbareren Nachbarn. Das Baufeld unterteilt sich in Bauteil A, B und C. Bauteil B wird abgerissen und neugebaut. Zur Herstellung der Baugrube ist ein System aus rückverankerter Bestandswand des ersten UG in Kombination mit einer ebenfalls rückverankerten überschnittenen Bohrpfahlwand geplant.

Projektinformation
Projektname: ASQ
Bauherr: MOMENI
Stadt: Hamburg
Zweck: Neubau / Umbau Gebäudekomplex
Jahr: 2016
Leistung BWPM: Unterstützung Bauüberwachung
Anzahl UG: 3. UG
.
Schauen Sie sich unsere Arbeiten an
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok